Geschäftszweck & Mission

Die SEMP Consulting GmbH ist ein inhabergeführtes Beratungsunternehmen für Systems Engineering und IT-Management mit Firmensitz in Landshut. Mit seiner tiefgehenden Methodenkompetenz, einer qualitativ hochwertigen und wissenschaftlich gestützten Vorgehensweise sowie fundiertem Fachwissen in den Kernbereichen Requirements Engineering, A-SPICE, (Design for) Six Sigma, (Modellbasiertes) Systems Engineering, Enterprise Architecture Management, IT-Projektmanagement sowie Strategie- und Organisationsentwicklung, betreut SEMP seit seiner Gründung im Jahr 2020 Kunden aus den verschiedensten Bereichen – vom Start Up bis zum DAX-Konzern.

SEMP steht hierbei, neben dem aus dem Systems Engineering Handbuch bekannten Akronym, für „Systems Engineering Management Professionals“.  Unter der Leitung der Geschäftsführung – bestehend aus Gründer Prof. Dr. Matthias Dorfner und Prof. Dr. Sebastian Schröter entwickelt ein interdisziplinäres Expertenteam maßgeschneiderte Beratungs- und Qualifizierungskonzepte basierend auf erprobten, standardisierten Leistungen – unter anderem die akkreditierten SE Zert Trainingsmodule und begleitet Kunden branchenübergreifend auf dem Weg zu einer nachhaltigen Systementwicklung. 

Unser Team

Prof. Dr. Matthias Dorfner

Geschäftsführender Gesellschafter

ist an der Hochschule Landshut für den Bereich Systems Engineering verantwortlich und leitet als promovierter Wirtschaftsinformatiker auch den an der Fakultät Informatik etablierten und von der Gesellschaft für Systems Engineering (GfSE) akkreditierten und mit Bestnoten durch Studierende bewerteten Masterstudiengang ‚Systems Engineering‘. Außerdem verantwortet er die im Rahmen des MBA-Studiengangs ‚Systems and Project Management‘ zu lehrenden Module im Bereich Systems Management unter Integration moderner Themen wie beispielsweise dem modellbasierten Systems Engineering (MBSE), Design Thinking und TRIZ.

Weiterhin ist er Gründerbotschafter der Fakultät Informatik und somit Mentor sowie Coach für gründungsinteressierte Studierende der HAW Landshut in Abstimmung mit dem Gründerzentrum der Hochschule.

Dabei kann er eigene Gründungserfahrungen aus seinem Werdegang vorweisen, zuletzt mit der Gründung von SEMP Consulting im Februar 2020. Seither ist Matthias Dorfner geschäftsführender Gesellschafter der SEMP Consulting GmbH und entwickelt das Unternehmen zusammen mit dem seit April 2023 weiterhin als Geschäftsführer bestellten Kollegen Sebastian Schröter und dem Team der SEMP Consulting weiter.

Prof. Dr. Sebastian Schröter

Geschäftsführender Gesellschafter

ist als Professor für die Fächer Systems und Software Engineering an der Hochschule Landshut aktiv. Als promovierter theoretischer Physiker hat er seine analytischen Fähigkeiten in die technische und IT Unternehmensberatung eingebracht. In unterschiedlichen Rollen hat er Unternehmen in der Einführung und Umsetzung von Systems Engineering beraten und Brücken zwischen komplexen technischen Produkten und einer fundierten, standardkonformen Entwicklung gebaut. Außerdem hat er eine Vielzahl an unterschiedlichen Trainings zur Zertifizierungsvorbereitung und Anwendungsmethodik von Systems Engineering gehalten. Er ist selbst zertifizierter Systems Engineer nach SE-ZERT Level B und INCOSE CSEP.

Die Abstraktion von der Optimierung der täglichen Aufgaben der Entwicklung zu adäquaten Entscheidungen auf Enterprise Architecture Management Ebene zu schließen zeigt die Bandbreite seiner Beratungsleistung, sowie den Mehrwert seiner Expertise.

Colin Hood

Beirat / Advisor

SEMP Consulting wird von Colin Hood in den Themenbereichen „Technologie“ und „Strategie“ beraten.

Colin Hood, in der Industrie wohlbekannt, ist ein Gründungsmitglied des IREB (International Requirements Engineering Board).
Er hat seit 1986 Praktiken für MBSE entwickelt, eine Beratungsfirma für Systems Engineering in Deutschland aufgebaut und die Entwicklung von ReqIF (Requirements Interchange Format) ursprünglich konzipiert und finanziert.

Ein großer Teil der Automobil-, Medizinprodukte- und Luftfahrtindustrie hat von Colins Beratung und Schulung profitiert.

Das Team

Das Team der SEMP Consulting GmbH besteht aus hochqualifizierten Fachleuten in den Bereichen Software und Systems Engineering.
Jedes Teammitglied hat einen Master- oder Diplomabschluss, ist nach SE-ZERT zertifiziert und verfügt über ein fundiertes Wissen und praktische Erfahrung in ihrem/seinem Fachgebiet. Die individuellen Kompetenzschwerpunkte der Teammitglieder ergänzen sich derart, dass eine hohe Expertise und Flexibilität bei der Lösung komplexer Probleme in verschiedenen Branchen möglich ist. Dabei ist Teamwork bei SEMP Consulting  von zentraler Bedeutung, da wir davon überzeugt sind, dass durch teambasiertes Arbeiten die besten Ergebnisse erzielt werden können.

Durch das Fachwissen und die Erfahrung aus Projekten und Bildungsaufträgen im Gebiet des Systems Engineering ist das Team der SEMP Consulting der ideale Partner für Unternehmen, die Wert auf maßgeschneiderte Lösungen und eine Zusammenarbeit auf Augenhöhe legen.

Akkreditierung und Zertifizierung

TISAX

Unsere Arbeitsabläufe entsprechen den hohen Standards der Automobilindustrie hinsichtlich der sicheren Verarbeitung von Informationen zwischen Geschäftspartnern sowie des Datenschutzes gemäß DSGVO.

SE-ZERT

Durch die Akkreditierung ist SEMP Consulting dazu befähigt, Kurse und Prüfungen zur Erlangung des SE-ZERT Level C, Level B und Level A durchzuführen.